Newsletter Stammgast-Programm

Tarife mit Zugangscode
Check in
Check out
Nächte


1. Zimmer
Erwachsene:
Kinder:
Zimmeranzahl: 


DANUBIUS BEST PRICE GUARANTEE

Wenn Sie direkt bei Danubius Hotels Group buchen, können Sie sicher sein, das Sie die besten öffentlich zugänglichen Hotelzimmerpreise bekommen. Sollten Sie irgendwo anders einen günstigeren öffentlich zugänglichen Preis innerhalb von 24 Stunden gerechnet ab Ihrem Buchungszeitpunkt finden, werden wir diesen Preis akzeptieren und Ihnen zusätzlich noch  einen Preisnachlass von EUR 30 geben, den Sie für Speisen, Getränke und weitere extra Leistungen des Hotels während Ihres Aufenthalts verwenden können.

Dieses Angebot unterliegt unseren Geschäftsbedingungen.

Sie können Ihren Anspruch durch das Ausfüllen unseres Online-Formulars geltend machen. Ansprüche können spätestens 48 Stunden vor der Eincheckzeit bei dem geeigneten Hotel geltend gemacht werden.


geschäftsbedingungen online-formular FAQ

Erneuerte Balneotherapie Pro Patria bringt ein erweitertes Anwendungsangebot

- Erneuerte Balneotherapie Pro Patria bringt ein erweitertes Anwendungsangebot -

Piešťany, 3. August 2013 – Die Kurbehandlung in Piešťany mit ihrer über 200-jährigen Tradition basiert auf der Nutzung des thermalen Mineralwassers und des einzigartigen Schwefelschlamms in Verbindung mit den langjährigen Erfahrungen und dem Wissen des medizinischen Personals in der Behandlung von Rheuma und anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates. Gegenwärtig werden über 60 Anwendungen angeboten, wobei das thermale Mineralbad (das Spiegelbad) und das Schlammbad (Schlammbecken) zu den beliebtesten zählen. Um die Qualität der Dienstleistungen und die Zufriedenheit der Gäste zu steigern, investiert das Kurbad schrittweise in die Renovierung und Modernisierung der Räumlichkeiten, wo die Anwendungen angeboten werden.

Vom 1. Mai bis zum 31. Juli 2013 wurde die Balneotherapie im Kurhaus Pro Patria** renoviert. Die baulichen Änderungen, der Austausch der Wasser- und Strominstallationen, die Renovierung der Fliesen und Fußböden, die Oberflächenbehandlung der Wände wie auch der Einbau von Dachfenstern mit elektrischer Bedienung erforderten Investitionen von insgesamt 369 Tsd. Euro.

Der wichtigste Teil des Renovierungsprojektes war die Änderung des Spiegelbades von dem ursprünglich gemeinsamen Bad in ein getrennten Damen- und Herrenbereich durch Anbringung einer Glaswand. Die Räumlichkeiten haben ein neues Image erhalten, welches vor allem durch das neue Design der Wandfliesen und der rutschfesten Bodenfliesen abgerundet wird.

Durch die Oberflächenbehandlung der Wände mit neuen Fliesen hat das Spiegelbad auch ein völlig neues Aussehen erhalten und der ganze Raum wurde durch den Austausch der Dachfenster in der Kuppel heller gestaltet. Zur sicheren Bewegung der Gäste wurden Edelstahlgeländer installiert. Am Schlammbad wurden im Damen- und Herrenbereich neue Duschen eingebaut und es wurde ein Bereich für die Peloid-Kinesiotherapie eingerichtet – eine Anwendung zur speziellen Armgymnastik im Heilschlamm.

Auch die traditionelle Schlammküche wie auch deren Wände wurden komplett renoviert, wobei die Logistik für die Anlieferung des Heilschlamms in den Herren- und Damenbereich für Schlammpackungen innoviert wurde. Interessant ist, dass die Schlammküche in der Balneotherapie Pro Patria aufgrund der ursprünglichen und bewährten technologischen Prozesse als einzige schon seit 1916 in Betrieb ist und diese Grundsätze auch nach ihrer Renovierung beibehalten wurden.

In der Wannenabteilung wurde das Wasserleitungssystem komplett ausgetauscht und zudem wurden neue Massagewannen hinzugefügt, wodurch das Anwendungsangebot erweitert wurde. Die Besucher des Heilbades Piešťany können somit auch in der Balneotherapie Pro Patria Hydromassagen, manuelle Unterwassermassagen und das Whirlpool nutzen.

„Wir sind überzeugt, dass die Modernisierung und die erhöhte Qualität der Dienstleistungen in der Balneotherapie Pro Patria bei den Gästen auf Anerkennung stößt, zu deren gesamter Zufriedenheit beiträgt und auch den Erfolg der Kurbehandlung positiv beeinflusst“, führte Soňa Zabranská, die Leiterin der Kurpoliklinik an.

Die feierliche Eröffnung mit Besichtigung des renovierten Bereichs und mit Begleitprogramm auf der Terrasse VIVO hat am Mittwoch, den 14. August 2013 stattgefunden.

Wissen Sie, was ein Spiegelbad ist?

So wurde im Heilbad Piešťany das Becken mit thermalem Mineralwasser bezeichnet, welches so klar spiegelt, dass es ein Bild getreu wiedergibt. Im Gegenteil dazu ist das Schlammbecken ein Becken mit Thermalwasser, mit spezieller schmieriger Schlammkonsistenz, neben dem Heileffekt werden bei den Gästen unbeschreiblich angenehme Gefühle hervorgerufen.

* * *

Kontakt:

Slovenské liečebné kúpele Piešťany a.s.
Winterova 29, 921 29 Piešťany

 

marketing@spapiestany.sk
piestany.danubiushotels.sk

 

Danubius Hotels Group
Facebook Google+ Youtube Twitter Flickr Instagram
Zuletzt
Angesehen
 
X