Newsletter Stammgast-Programm

Tarife mit Zugangscode
Check in
Check out
Nächte


1. Zimmer
Erwachsene:
Kinder:
Zimmeranzahl: 


DANUBIUS BEST PRICE GUARANTEE

Wenn Sie direkt bei Danubius Hotels Group buchen, können Sie sicher sein, das Sie die besten öffentlich zugänglichen Hotelzimmerpreise bekommen. Sollten Sie irgendwo anders einen günstigeren öffentlich zugänglichen Preis innerhalb von 24 Stunden gerechnet ab Ihrem Buchungszeitpunkt finden, werden wir diesen Preis akzeptieren und Ihnen zusätzlich noch  einen Preisnachlass von EUR 30 geben, den Sie für Speisen, Getränke und weitere extra Leistungen des Hotels während Ihres Aufenthalts verwenden können.

Dieses Angebot unterliegt unseren Geschäftsbedingungen.

Sie können Ihren Anspruch durch das Ausfüllen unseres Online-Formulars geltend machen. Ansprüche können spätestens 48 Stunden vor der Eincheckzeit bei dem geeigneten Hotel geltend gemacht werden.


geschäftsbedingungen online-formular FAQ

Allgemeine Informationen

Die DANUBIUS HOTELS GRUPPE mit Hauptsitz in Ungarn und mit ihren 46 Hotels ist eines der wichtigsten Unternehmen Europas in der Hotelindustrie. Die niveauvollen Häuser der Hotelgruppe befinden sich als
Kur-, Wellness-, Stadt- und Ferienhotels in Ungarn, in Großbritannien, in der Tschechei und der Slowakei, sowie in Rumänien.

Ungarn – Mit ihren insgesamt 22 Drei-, Vier- und Fünfsternehotels erwartet die Danubius Hotels Gruppe ihre Gäste an den beliebtesten ungarischen Touristenorten: neben dem Hauptstadt Budapest auch an bekannten Kurorten wie Hévíz, Bad Bük oder Sárvár, sowie in anderen größeren Städten und am Plattensee.

Großbritannien – Seit Sommer 2005 ist die Hotelgruppe auch in England vertreten, und zwar mit einem Viersternehaus in Central London ganz in der Nähe des Regents Park.

Tschechische Republik – Die Gäste können die lagebedingten Vorzüge der Danubius Häuser im weltberühmten Marienbad (Marianské Lazné) genießen: Dort befinden sich 8 Kur- und Wellnesshotels, ausgezeichnet mit drei, vier- und fünf Sternen. Der Kurort verdankt seine touristische Bedeutung seiner entzückenden Lage, den Heilquellen des Ortes und dem einzigartigen Heilkomplex, zugänglich für alle Gäste.

Slowakei – Am berühmten slowakischen Kurort Piestany befinden sich 6 Drei-, Vier- und Fünfsternehotels der Gruppe; weiterhin in Smrdaky, kaum 60 km entfernt am Fuße der Weißen Karpaten, gibt es drei weitere Hotels. Piestany gehört zu den beliebtesten Kurorten Europas und verdankt seinen ausgezeichneten Ruf der natürlichen Heilkräfte des Thermalwassers und der Schlammbehandlungen, aber nicht zuletzt auch der traumhaft schönen Natur der Gegend. Smrdaky ist vor allem auf die Therapie von Hautkrankheiten in Kombination mit Erkrankungen des Bewegungsapparates spezialisiert, unter Nutzung der einzigartigen Naturressourcen – des schwefelwasserstoffhaltigen Mineralwassers und des Schwefelschlammes.

Rumänien – 3 Danubius Häuser gibt es bereits in Sovata, eines der bekanntesten Kurorte des Landes, im Herzen des sogenannten Salzlandes. Den laufenden umfangreichen Renovierungsarbeiten zufolge erwartet der Hotelkomplex seine Gäste in Sovata mit vollkommen neu ausgebauter Abteilung für Heil- und Kurbehandlungen.

HISTORISCHE RÜCKSCHAU

Die Gruppe wurde vor mehr als dreißig Jahren vom damaligen Ministerium für den Binnenhandel mit dem Ziel gegründet, den Grundstein eines Gesundheitstourismus in Ungarn zu legen und weiter zu entwickeln. Die damals noch in staatlicher Hand befindliche Unternehmung hatte ihre Tätigkeit mit dem damals schon existierenden Grand Hotel Margitsziget und dem Hotel Helikon in Keszthely, nicht zuletzt mit der bloßen Baugenehmigung für das Hilton Budapest aufgenommen. Am 31. Juli 1991 wurde die Unternehmung in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, von da an hieß sie Danubius Hotels AG, deren Aktien im Dezember 1992 auch an der Budapester Wertpapierbörse eingeführt wurden. Die Gesellschaft nahm 1996 mit Erfolg an einer Wettbewerbsausschreibung der Staatlichen Vermögensverwaltungs-AG (ÁPV Rt.) teil, und konnte somit 85 Prozent des Kapitals der HungarHotels AG käuflich erwerben, und ihren Kapitalanteil an der Gesellschaft 2004 auf einhundert Prozent erhöhen.

Die erste ausländische Beteiligung der Gruppe geht auf das Jahr 1999 zurück, als im November das 100-prozentige Kapital des Villa Butterfly genannte Hotels in Marienbad gekauft werden konnte; diese

Beteiligung wurde ein Jahr später um den 65prozentigen Anteil des Kapitals an der Firma Lecebne Lázné a.s. Marianské Lázné, Tschechei, erweitert. Dadurch kamen 31 Immobilien, vier Kurkomplexe und 40 Thermalquellen zum Anlagekapital der Gesellschaft hinzu. 2001 gelang es der in Rumänien als Aktiengesellschaft gegründeten Tochterfirma dort im Rahmen einer Privatisierungsausschreibung eine Hotelkapazität von 1000 Betten, weitere Immobilien, sowie verschiedene Anstalten für Heilbehandlungen bis zu 82,17 Prozent käuflich zu erwerben. Die Häuser in der Slowakei kamen 2002 durch den Erwerb des 67prozentigen Kapitals der Firma Slovenské Liecebné Kupele a.s. mit Hotels in Piestany hinzu.
Seit Sommer 2004 ist die Danubius Hotels Gruppe Miteigentümerin und seit 2009 100% Eigentümerin einer Betriebsgesellschaft des weltberühmten Restaurants Gundel mit seinen angeschlossenen Nebenbetrieben (Bagolyvár/Restaurant Eulenburg, Weingastwirtschaft, Weinkellereien in Mád und Eger).

HOTELMARKEN DER DANUBIUS HOTELS GRUPPE

Als führende Kurhotelgruppe Mitteleuropas führt Danubius unter der Marke Danubius Health Spa Resorts Häuser größtenteils der vier Sterne Kategorie als Kur- und Wellnesshotel, die sich außer in Ungarn auch in der Tschechei, der Slowakei und Rumänien befinden, und ein breitgefächertes Angebot an Kurbadmöglichkeiten, verschiedenen heilenden und Wellnessbehandlungen sowie an Dienstleistungen für Schönheitspflege und Fitneß bieten.
Diese Hotels als Danubius Health Spa Resorts gelten international als einmalig, weil die für die Behandlungen verwendeten Wirkstoffe natürlicher Art sind: so auch das offiziell anerkannte Wasser der örtlichen natürlichen Thermalquelle und die an Mineralstoffen reichen Schlammbäder – beide mit nachweislich herausragender heilender Wirkung. In diesen Häusern stehen Außen- und Hallenbäder, Thermalbadabteilungen, und finnische Saunen den Gästen und Besuchern zur Verfügung. Neben Heilbehandlungen werden vielfältige Wellnesskuren, Sportmöglichkeiten und Freizeitaktivitäten angeboten.

Die Danubius Health Spa Resorts sind neben den Hotelgästen, die qualitativ hochwertige Kur- und Wellness-Möglichkeiten suchen, auch für Seminarveranstalter interessant, zumal die Teilnehmer nach getaner Arbeit sich im gleichen Haus erholen können.

Der Deutsche Medical Wellness Verband hat in Zusammenarbeit mit der TÜV Rheinland Gruppe ein international anerkanntes System zur Qualitätssicherung für den immer wichtiger werdenden Medical Wellness-Bereich erarbeitet. Die Health Spa Resorts der Danubius Hotelgruppe sind die ersten, die diese Zertifizierung erhielten. Auf der Basis dieser Kriterien wird in den Kur- und Wellnesshotels der Danubius Hotels Group jedem Gast vom ersten bis zum letzten Tag in einem anspruchsvollen Ambiente kontrollierter Service von höchster Qualität geboten.


Danubius Health Spa Resorts:

Die Danubius Hotels Group HOTELMARKE

Die Viersterne-Stadthotels der Danubius Gruppe befinden sich in Budapest und in London. Diese exklusiven Häuser mit ihren Standard-Qualitätsdienstleistungen bieten Service Rund um die Uhr, schnelles Check-in und Check-out, Business Center Services, drahtlose Internetanschlüsse, hervorragende Möglichkeiten für Seminarveranstaltungen, Danubius Executive Hotelzimmer bzw. Appartements, Freizeitprogramme und Parkmöglichkeiten im Haus.

Danubius Hotels werden nicht nur von Geschäftsreisenden und von Incentivetouristen, sondern auch von Gästen gewählt, die Sightseeingmöglichkeiten suchen.

 

Danubius Hotels:

 

Die sogenannte Classic Collection Sub-Brand umfaßt Häuser mit namhafter historischer Vergangenheit aus den bereits genannten Kategorien Danubius Health Spa Resorts und Danubius Hotels, welche im In- und Ausland einen sehr guten Namen haben. Bei Erwähnung denken die Interessenten sofort an historische Hotelgebäude, erlesene Innenausstattungen, gestandene Eleganz und eine geschichtsträchtige Atmosphäre.

 

 


Classic Collection:

WEITERE HÄUSER DER DANUBIUS HOTELS GRUPPE

Die Firmengruppe verfügt über eine Vielzahl weiterer Drei-, Vier- bzw. Fünfsternehotels mit reichem ortspezifischem Angebot. Hierzu gehören auch das Hilton und das Radisson BLU Franchising System in Budapest geführten Häuser.


Member of Danubius Hotels Group:

 

MARKENPRODUKTE DER DANUBIUS HOTELS GRUPPE

Die Häuser der Danubius Hotels Group stehen den Gästen in erster Linie mit ihrem ausgezeichneten Angebot auf den Gebieten der heilenden, Wellness- und Fitneß-Dienstleistungen zur Verfügung. Gleichzeitig bieten sie vielfältige Konferenz-, Incentive- und Event-Möglichkeiten ebenfalls auf hohem Niveau an. Daneben stehen die unterschiedlichsten Gegebenheiten der Freizeitgestaltung, sowie kulturelle und Familienprogramme auf der Tagesordnung der Danubius Hotels.

Danubius Health Spa – die Marke der Danubius Kur- und Wellnesshotels mit reichhaltigem Kur- und Wellnessangebot auf besonders hohem Niveau. Mit dieser Markenbezeichnung soll die Bedeutung dieser Hotelgruppe mit ihrer Leistungen für den Erhalt der Gesundheit und für die Rehabilitation hervorgehoben werden. Sechs Schlüsselelemente kennzeichnen die Leistungen der Danubius Health Spa: die natürlichen Wirkstoffe, der hohe Grad der ärztlichen Leistungen, die Heilbehandlungen, Wellness und Relaxation, Fitneß und Schönheitspflege, sowie die gesunde Ernährung.

Danubius Quality Conference – Dies ist ein anerkannter Begriff für das Niveau der in den Häusern veranstalteten Seminare und Meetings. Event Spezialisten sorgen für den hohen Stand der Leistungen, gepaart mit erstklassiger Konferenztechnik zu standardisierten Betriebskriterien.

 

 

 

Danubius Premier Fitness – Diese Dienstleistungen sind denjenigen zu empfehlen, die großen Wert auf gesunde Lebensweise legen. Danubius Premier Fitneß steht in vier Häusern in Budapest, weiteren vier Hotels im Land und einem Hotel in Rumänien zur Verfügung. Geboten werden hier: hochwertiges Umfeld, mit modernen Geräten ausgestattete Fitneßräume, Individuelle Trainingsprogramme, Hallenbäder und Saunen – alles im Dienste der Freizeitgestaltung und des Auftankens mit neuen Kräften. Die Gäste genießen die therapeutischen Behandlungen und die Schönheits- und Relaxationskuren mit Hilfe hochqualifizierten Fachpersonals.

Emporium Wellness and Beauty – Nachdem die Bedeutung der Schönheitspflege einmal erkannt wurde setzt sich die Danubius Hotelgruppe zum Ziel, die Dienstleistungen, die gemeinhin als die von Schönheitsfarmen bezeichnet werden, zum integralen Teil der Kosmetikbehandlungen zu machen. In diesem Sinne wurde diese neue Dienstleistungsfamilie unter dem Namen Emporium eingeführt. Hier werden kosmetische und Wellness-Behandlungen auf breiter Basis angeboten, wobei die Produkte und die Methoden der weltbekannten französischen Firma Clarins verwendet werden.

 

 

Unsere Gesundheit „auf dem Speiseplan” - Für die gesunde Ernährung sorgt - in Ergänzung zu den Wellness-Menüs - unsere Speiseauswahl unter dem Markennamen Danubius Healthy Choice, zubereitet aus gesunden Zutaten und mit modernster Technologie. 
Die Danubius Healthy Choice-Speisen finden Sie in unserem Büffet-Angebot, sowie in unserer Salatbar. Die Danubius Healthy Choice-Speisen sind arm an Fetten und Kohlenhydraten und sind von niedrigem Kaloriengehalt, wodurch sie mit Training und Bewegung leicht abgebaut werden können.
Das Danubius Healthy Choice-Frühstück besteht ausschließlich aus Speisen mit Biozertifikat, wie z.B. aus frischen Biosprossen, aus Biomilch, bzw. aus verschiedenartigem Biogemüse und aus Biogemüsesäften. Unsere Hauptspeisen werden aus frischen Zutaten, mit Olivenöl, Margarine, in Kochvorgängen zubereitet, die minimale Fettzugabe erfordern.
Die Speisen in der Danubius Healthy Choice-Salatbar enthalten frisches Gemüse, Sprossen und Sossen, die mit verschiedenen aromatisierten Ölen zubereitet werden und leicht verdaulich sind. Frisches Obst der Saison steht zu jeder Tageszeit auf dem Büffet-Tisch von Danubius Healthy Choice.
 

DANUBIUSHOTELS.COM

Diese Homepage von Danubius bietet alle wesentlichen Informationen in vier Sprachen – Ungarisch, Englisch, Deutsch und Russisch – über die ganze Gruppe mit allen Hotels und deren Charakteristika. Hier findet der Interessent auch die aktuellen Angebote der einzelnen Häuser, und man kann sofort Hotelzimmer online reservieren.

DANUBIUS STAMMGAST-PROGRAMM

Dieses Programm wurde eingeführt, um den derzeitigen und zukünftigen Stammgästen gegenüber unsere hohe Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen und ihre Treue anzuerkennen. Im Rahmen des Stammgästeprogramms können diese nach den in Anspruch genommenen Danubius Dienstleistungen Punkte sammeln, die dann später als Zahlungsmittel in den Hotels für neue Hotelleistungen eingelöst werden können: so kann sich das einmal angenehm Erlebte in unseren Häusern sozusagen als Geschenk wiederholen.

RESTAURANT GUNDEL UND ANGESCHLOSSENE GASTRONOMIEBETRIEBE

Das Restaurant Gundel war bereits in den Zeiten der K.-u.-K. Monarchie im 19. Jahrhundert eine beliebte Gastwirtschaft, und entwickelte sich in den Jahrzehnten zwischen den zwei Weltkriegen des 20. Jahrhunderts zu einem in ganz Mitteleuropa berühmten Nobelrestaurant. Das Gebäude des Restaurantkomplexes wurde 1894 im Budapester Stadtwäldchen nach den Plänen des Architekten Erwin Bauer erbaut. Es trägt die charakteristischen Züge des ungarischen Jugendstils.
Károly Gundel, dieser geniale Restaurantgründer, erfand eine Vielzahl von Gerichten, die heute bereits als klassisch gelten, und nach wie vor dem Originalrezept entsprechend hergestellt auf der Menukarte stehen. Darunter so berühmte Kreationen wie Zander nach Art des Hauses, sowie die nicht minder bekannte Gundel Palatschinke (ein Pfannkuchen). Der derzeitige namhafte Chef de la Cuisine, Kálmán Kalla, hat in seiner Schaffensszeit neue und verfeinerte Varianten traditioneller ungarischer Spezialitäten hervorgebracht, und dabei viele Rezepte der ehemaligen mitteleuropäischen Nobelküche zeitgemäß erneuert. Der Sommelier wiederum hat ein reichhaltiges Sortiment exzellenter ungarischer Weine aus allen Regionen des Landes in seinem Keller zusammengetragen, darunter auch wahre Juwele des hauseigenen Weinbaus.

Man findet außer dem Hauptrestaurant und dem Königin Elisabeth Ballsaal, wo diplomatische und geschäftliche Treffen und Abende stattfinden, weitere sieben intim eingerichtete Salons im Haus, eingerichtet ebenfalls im Stil der vorletzten Jahrhundertwende. In der Sommerzeit steht ein schöner, weitläufiger und schattiger Garten mit Terrasse den Gästen zur Verfügung.

Bereits ein paar Jahre nachdem Károly Gundel sein Haus im budapester Stadtwäldchen in Pacht genommen hatte beschloss er, in der Nachbarschaft ein gemütliches Familienrestaurant für die Besucher des benachbarten Zoos zu errichten. Die derzeitigen Eigentümer, György Láng und Ronald S. Lauder, trafen im Dezember 1992 die Entscheidung, dieses Restaurant Bagolyvár (etwa: Eulenburg) zu neuem Leben zu erwecken und hervorzuzaubern. Das gründlich erneuerte Restaurant öffnete seine Pforten im Mai 1993. Es wird ganz im Stil bürgerlicher Gaststätten gehalten: mit schweren Damasttüchern auf den Tischen, und mit Grafiken und Stichen an den Wänden. Der Grundgedanke dieser Wiederbelebung ist eine „grandiose Selbstverständlichkeit“: die Würzen, Blumen und Gerichte, die uns während des ganzen Lebens begleiten, sind meistens an Frauen geknüpft. Fazit: Hier sollten ausschließlich Frauen kochen und bedienen!

 

Das Weinrestaurant Anno 1894 wurde in den Kellern des Gundel Palais eingerichtet, und im Frühling 2002 erstmalig dem Publikum zugänglich gemacht. Hier angekommen sehen wir zwei Weinkeller: der eine trägt den Namen Zsuzsanna Lorántffy, Gattin eines ehemaligen transsylvanischen Landesfürsten, in deren Kellereien im Weinbaugebiet Tokaj erstmalig ein Aszúwein (ein berühmter Ausbruchwein) gekeltert wurde. Dies geschah zur Mitte des 17. Jahrhunderts. Der andere Weinkeller wurde nach dem Heiligen Urban, Schutzpatron aller Weinberge und Weinkeller, genannt.
Unter den mächtigen Ziegelsteingewölben des Weinrestaurants findet der Gast alles was gut ist: erlesene Weine, schmackhaftes Essen – alles in angenehmer Gesellschaft. Die Besucher können hier unter nicht weniger als einhundert Weinsorten der besten Weinkenner des Landes wählen, auch Weinspezialitäten der hauseigenen Weinberge in Tokaj und Eger (Erlau). Der einkehrende Gast kann hier einen guten Tropfen genauso genießen, wie an Weinverköstigungen und an einem exklusiven Dinner mit Wein teilnehmen.

Information: www.danubiushotels.de

HOTELS

UNGARN


BUDAPEST

HÉVÍZ
BÜKFÜRDŐ
SÁRVÁR
GYŐR BALATONFÜRED
PÉCS
 

GROSSBRITANNIEN


LONDON:

DIE TSCHECHISCHE REPUBLIK


MARIENBAD

DIE SLOVAKEI


PIESTANY

SMRDÁKY

RUMÄNIEN


SOVATA


Bilder herunterladen

Galerie

KépKépKépKépKépKép
KépKépKépKépKépKép
KépKépKépKépKépKép
KépKépKépKép
Danubius Hotels Group
Facebook Google+ Youtube Twitter Flickr Instagram
Zuletzt
Angesehen
 
X