Newsletter Stammgast-Programm
FAQ
 

FAQ

1. Wie kann ich die Danubius Stammgastkarte anfordern?  

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und klicken Sie auf dem "senden" Knopf.

Nach der Registrierung schickt Ihnen unser Kundendienst Ihre vorläufige Kartennummer zu und Sie können gleich die Sammlung des EuroPunkte beginnen.

Sie erhalten die Danubius EuroPoints Karte innerhalb von 4 Wochen per Post. 

2. Ich habe mich zum Stammgastprogramm auf der Internet-Seite gemeldet und ich habe keine Kartennummer, ab wann kann ich Punkte sammeln? 

Nach Ihrer Internetregistrierung erhalten Sie vom Kundendienst eine vorläufige Kartennummer per E-mail (auf die am Anmeldeformular gegebene E-mail Adresse)

Sie können die EuroPunkte mit dieser vorläufigen Kartennummer ab dem Tag der Anmeldung bis zum Erhalt der endgültigen Karte sammeln.

3. Warum wurde meine Internetanmeldung nicht bestätigt?  

- Die auf dem Anmeldeblatt angegebene E-mail Adresse ist nicht richtig

- Das Anmeldeblatt ist beim Kundendienst nicht angekommen

Bitte, schicken Sie eine E-mail mit Ihren ausführlichen persönlichen Daten auf die folgende E-mail Adresse: dep@danubiushotels.com.

4. Wie kann ich die Vorteile der Danubius EuroPoints Karte in Anspruch nehmen? 

Die Leistungen der Danubius EuroPoints Karte kommen Ihnen nicht automatisch zugute. Das Hotel kann Ihnen diese Vorteile nur sichern, wenn Sie Ihre Danubius EuroPoints Kartennummer auf dem Bestellformular oder spätestens beim Ankommen im Hotel angeben. 

5. Ist die Stammgastkarte übertragbar?  

Die Karte ist nicht übertragbar, aber Sie können die EuroPunkte verschenken. In diesem Fall bitten wir um eine schriftliche Benachrichtigung mit Ihrem Namen und dem Namen des Beschenkten sowie mit der Nummer der Stammgastkarte an den Danubius Kundendienst.

6. Kann man zwei Namen auf eine Karte aufschreiben? 

Nein, auf der Karte kann nur ein Name stehen, aber in einer Familie können sie beide benutzen.

In einer Familie lohnt es sich, die Punkte auf einer Karte zu sammeln. 

7. Wie lange ist die Danubius EuroPoints Karte gültig? Wie lange kann ich meine Punkte verwenden? 

Die Karte ist gültig, solange der Stammgast aktiv ist. Aktiv ist das Mitglied, das innerhalb 3 Jahren mindestens einmal Punkte sammelt oder einlöst. 

8. Was soll ich machen, wenn ich die Karte nicht mehr brauche? 

Das Mitglied soll schriftlich am Danubius Kundendienst um das Beenden der Mitgliedschaft bitten. Bitte  entscheiden Sie bis zur Beendigung der Mitgliedschaft über die eventuell nicht verbrauchten Punkte , sonst werden diese zusammen mit der Mitgliedschaft gelöscht.

Die Mitgliedschaft kann jederzeit wiederhergestellt werden. Bitte wenden Sie sich an den Kundendienst.

9. Was soll ich machen, wenn die Karte beschädigt, gestohlen oder verloren wurde? 

Im Falle von Verlust oder Diebstahl der Danubius EuroPoints Mitgliedskarte informieren Sie den Danubius EuroPoints Kundendienst und Sie erhalten umgehend eine Ersatzkarte.

Beim Ersatz der Karte wird die alte Karte automatisch gesperrt, aber die PIN-Code und der Saldo bleibt unverändert.

10. Kann ich nachträglich Punkte sammeln, wenn ich meine Danubius EuroPoints Karte bei der Abreise der Rezeption nicht vorweisen kann? 

Die nachträgliche Gutschrift ist innerhalb eines Monates nach der Abreise möglich. Die nachträgliche Gutschrift muss beim nach dem Wohnort (Land) zuständigen Kollegen schriftlich beantragt werden. 

11. Was soll ich machen, wenn ich meine Danubius EuroPoints Karte bei der Punktegutschrift nicht bei mir habe?  

Bei der Bezahlung der Rechnung informieren Sie unsere Kollegen, dass Sie Mitglied des Programms sind, aber Sie haben die Karte zu Hause vergessen. Wenn Sie es vergessen haben, die Kollegen im Hotel zu informieren, dann können Sie innerhalb eines Monates nach der Abreise die Rechnung und Ihre Kartennummer per Fax, E-mail, oder schriftlich dem Danubius Kundendienst zuschicken. 

12. Ich habe genug Punkte gesammelt, um eine Karte der höheren EuroPoints zu bekommen, wann bekomme ich die neue Karte? 

Die Umstellung erfolgt automatisch am Ende des Jahres, die neuen Karten werden am Anfang des Jahres auf dem Postweg zugeschickt. Innerhalb von zwei Jahren müssen 5 000 (Silberkarte) bzw. 10 000 (Goldkarte) EuroPunkte gesammelt werden. Der Kartenwechsel ist während des laufenden Jahres nicht möglich.

Die alte Karte wird automatisch gesperrt, PIN-Code und Punktestand bleiben gleich.

13. Wie schnell werden die Punkte gutgeschrieben? 

Die Punkte werden innerhalb von 24 Stunden gutgeschrieben. 

14. Kommt mir die Silber- oder Goldkarte auch zu, wenn ich inzwischen Punkte einlöse?  

Natürlich. Beim Kartenwechsel rechnet man die Punktegutschriften zusammen, unabhängig vom Einlösen.

15. Wofür kann ich die gesammelten EuroPunkte einlösen? 

Sie können die Punkte für Danubius Dienstleistungen einlösen, die im Danubius EuroPoints Punkeinlösungskatalog veröffentlich wurden. 

Für das Einlösen der Punkte brauchen Sie die Danubius EuroPoints Karte und den 4-stelligen PIN-Code. 

16. Bis wann sind die gesammelten EuroPunkte gültig? 

Die Karte hat eine unbeschränkte Gültigkeit, solange das Mitglied des Danubius EuroPoints Programms aktiv ist.

Aktiv ist ein Mitglied, das innerhalb 3 Jahren mindestens einmal Punkte sammelt oder einlöst. 

Inaktive Mitglieder werden darüber informiert, dass sie aus dem Programm gelöscht wurden.

Um die Mitgliedschaft wiederherzustellen, wenden Sie sich an den Kundendienst.

17. Muss man das Punkteeinlösen dem Danubius EuroPoints Kundendienst ankündigen?  

Nein, es genügt, wenn Sie die Bestellung des Punkteinlösungs zu dem gewählten Hotels schicken. Bitte vergessen Sie  nicht  Ihren Namen, die Kartennummer, die von Ihnen gewählten Dienstleistung und den Termin der Inanspruchnahme auf die Bestellung zu schreiben.

18. Ich habe nicht genug Punkte, um die aus dem Danubius EuroPoints Prämienkatalog ausgesuchte Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. Kann ich die Differenz in Bargeld bezahlen? 

Nein, Sie können nur die Dienstleistung in Anspruch nehmen, für die Sie genug Punkte auf der Danubius EuroPoints Karte haben.

19. Wann muss ich den PIN-Code benutzen?  

Sie brauchen den PIN-Code nur beim Punkteeinlösen.

Bei der Inanspruchnahme - mit Punkteeinlösen - der ausgewählten Dienstleistung werden Sie im Hotel die Danubius EuroPoints Karte und den dazugehörigen PIN-Code brauchen. 

20. Ist das Punkteeinlösen ohne PIN-Code möglich? 

Leider nicht. Wenn Sie Ihren PIN-Code nicht haben, informieren Sie den Kundendienst und wir schicken Ihnen die PIN-Nummer.

Wenn Sie nur im Hotel bemerken, dass Sie Ihren PIN-Code nicht haben, signalisieren Sie es bitte dem Front Office Manager. 

21. Wie kann ich mich über den aktuellen Punktesaldo informieren? 

- Auf unsere Internet-Seite mit Ihrer Danubius Europoints Kartennummer und dem dazugehörigen Internet-Passwort.

- per E-mail: dep@danubiushotels.com     

- per Fax   +36 1889 4132      

- Schriftlich: Danubius EuroPoints Kundendienst, H-1372 Budapest 5. PF 485.

Die Mitglieder bekommen halbjährlich eine Benachrichtigung über den Kontostand, welche an die E-Mail oder Postadresse gesendet wird, die Sie auf dem Anmeldeformular angegeben hatten.

Der Kontostand beinhaltet jene Punkte, die Sie bis zu 24.00 Uhr des Vortages der Abfrage gesammelt und verbraucht hatten.

22. Auf der halbjährlichen Benachrichtigung über den Kontostand wurden meine Aufenthalte in Danubius Hotels nicht gutgeschrieben, warum? 

Die Gutschrift von EuroPunkten ist nicht automatisch, deshalb bitte vorweisen Sie bei der Bezahlung der Rechnung die Danubius EuroPoints Karte.

Auf dem Kontosaldo finden sich immer die im laufenden Halbjahr gutgeschriebenen und eingelösten Punkte, vielleicht wird Ihr letzter Aufenthalt auf der nächsten Benachrichtigung über den Kontostand aufscheinen. 

Sie können nur in jenen Danubius Hotels EuroPunkte sammeln, die an dem Programm teilnehmen.

23. Was soll ich machen, wenn ich keine Benachrichtigung über den Kontostand bekomme?  

Kontaktieren Sie bitte den Kundendienst in Ihrem Land.

Danubius Hotels Group
Facebook Google+ Youtube Twitter Flickr Instagram
Zuletzt
Angesehen
 
X