Newsletter Stammgast-Programm





Vaginale Moor- / Schlammtampons

Das Moor aus Marienbad und der Heilschlamm aus dem Salzsee im rumänischen Heilbad Sovata eignen sich hervorragend für gynäkologische Kuren. Das Moor und der Heilschlamm werden für die lokale Wärmetherapie in Form von einem Tampon angewendet. Diese Behandlungsart ist nicht nur bei Entzündungszuständen wirksam, sondern auch bei der Rehabilitation nach gynäkologischen Operationen. Sie wird auch bei der Behandlung von Menstruationsstörungen und Ejakulationsstörungen eingesetzt. Der Salzschlamm aus Sovata ist berühmt für die erfolgreiche Heilung der primären und sekundären Unfruchtbarkeit, besonders bei Fällen mit Hypoplasie der Gebärmutter (hypoplasia uteri – unvollkommene Ausbildung der Gebärmutter), Sterilität durch die Unvollkommenheit der Eierstöcke und dem Verschluss der Eileiter.


Typ: Medical
Dauer der Behandlung: 20 - 60 Minuten
Ärztliche Verschreibung: needed Wo wird es angeboten?
Danubius Hotels Group
Facebook Google+ Youtube Twitter Flickr Instagram
Zuletzt
Angesehen
 
X