Newsletter Stammgast-Programm





Thermalwannenbad
Thermalwannenbad

Das Thermal-Mineral-Wannenbad ist ein Wannenbad in natürlichem Thermalmineralwasser. Es wird individuell in der Badewanne für eine Person verabreicht. Diese Behandlung ist besonders in unserer Kureinrichtung in Piesˇt’any beliebt. Das Wasser in diesem Bad hat eine Temperatur um die 36 bis 38 °C (in Sonderfällen 40 °C). Die Behandlungsdauer beträgt 20 Minuten. In manchen Einrichtungen erfolgt danach eine 15-minütige Trockenpackung für den ganzen Körper (Siehe Sonstige Behandlungen: Trockene Packung). Während dieser Behandlung sorgt die Wärme des Thermalwassers für Erweiterung der Gefäße und gleichzeitig für Senkung des Blutdrucks und Entspannung der Muskeln. Der Schwefel und die Mineralien aus dem Thermalwasser werden durch die Haut absorbiert, um den Elastin- und Kollagenabbau in den Knorpeln, Sehnen und im Bindegewebe zu verhindern. Das individuelle Thermalbad ist ein wirksames Mittel bei der Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates oder falls Sie sich einfach nur ausruhen und entspannen wollen. Wegen dieser Wirkungen wird das individuelle Mineralbad auch den Gästen zur Stressbewältigung oder bei Angstzuständen verordnet.


Typ: Medical, Wellness, Medical wellness Empfohlen für: Stresslösung, Erholung
Dauer der Behandlung: 35 Minuten
Ärztliche Verschreibung: not needed Wo wird es angeboten?
Danubius Hotels Group
Facebook Google+ Youtube Twitter Flickr Instagram
Zuletzt
Angesehen
 
X