Newsletter Stammgast-Programm





Injektion mit natürlichem CO2
Injektion mit natürlichem CO2

Eine weitere besondere Behandlung im Kurort Marienbad ist die CO2-Injektion. Mit dieser wird das weltbekannte CO2-Gas aus der Marienquelle, wo das Gas frei aus dem Erdinnern entspringt, in den Körper des Klienten injiziert. Unter der Haut gelangt das Gas in die Gelenk- und Wirbelsäulenbereiche. Es verfügt über bewundernswert gute Wirkungen, wie z.B. Schmerzlinderung, Verbesserung des Blutdrucks und Beschleunigung des  Heilungsprozesses.


Typ: Medical
Dauer der Behandlung: 1-5 Minuten
Ärztliche Verschreibung: needed Wo wird es angeboten?
Danubius Hotels Group
Facebook Google+ Youtube Twitter Flickr Instagram
Zuletzt
Angesehen
 
X