Newsletter Stammgast-Programm





Mineralwasser und natürliches Gas

Erste(n) 1  |  2 Letzte(n)

Injektion mit natürlichem CO2

Eine weitere besondere Behandlung im Kurort Marienbad ist die CO2-Injektion. Mit dieser wird das weltbekannte CO2-Gas aus der Marienquelle, wo das Gas frei aus dem Erdinnern entspringt, in den Körper des Klienten injiziert. Unter der Haut gelangt das Gas in die Gelenk- und Wirbelsäulenbereiche. Es verfügt über bewundernswert gute Wirkungen, wie z.B. Schmerzlinderung, Verbesserung des Blutdrucks und Beschleunigung des  Heilungsprozesses.

Typ: Medical
Dauer der Behandlung: 1-5 Minuten
Ärztliche Verschreibung: needed
Wo wird es angeboten?

Maria Kohlendioxid-Becken mit Oxygentherapie

Diese einzigartige Anwendung erfolgt in einem Originalschwimmbecken, wo die Gäste entlang einem Gurtband im natürlichen CO2 sitzen, das direkt aus der Marienquelle gewonnen wird. Die Anwendung wird mit Oxygenotherapie sowie begleitenden Entspannungseffekten kombiniert. Die traditionelle Methode dieser Anwendung reicht zurück bis ins Jahr 1905. Durch die Anwendung wird die Durchblutung des ganzen Körpers verbessert sowie die Hämoglobinsättigung mit Sauerstoff, was sich positiv auf die Regeneration der Zellen auswirkt und somit den Alterungsprozess verlangsamt (Anti-Aging-Effekt).

Typ: Wellness, Medical wellness
Empfohlen für: Stresslösung, Entgiftung
Dauer der Behandlung: 25 Minuten
Ärztliche Verschreibung: not needed
Wo wird es angeboten?
Tschechien
Marienbad:   Maria Spa ****  

Maria Mineralbad mit Moor

Diese Behandlungsspezialität wird exklusiv in dem Spa Resort von Marienbad angeboten und nutzt die natürlichen Mineralwasser des Ortes und natürliches CO2 Gas, welches auf natürliche Art aus dem Boden strömt. Das Bad wird in einer historischen Badewanne mit Eichenintarsien abgehalten. Die Wassertemperatur beträgt 34°C und der Torf wird dem Wasser direkt zugefügt. Natürliches CO2 Gas braust auf der Haut und sorgt für ein entspanntes, prickelndes Gefühl. Das Kohlendioxyd wird über die Haut in den Körper absorbiert, wodurch die Herzaktivität sich verlangsamt und der Blutdruck sinkt. Das Bad verbessert die Blutzirkulation, wirkt gegen Stress, vermindert den Blutdruck, verbessert die Herzfunktion und lässt den Körper zugleich die heilsamen Minerale des Torfs aufnehmen. Nach der Behandlung ist eine Dusche mit warmem Wasser und Wasser der Mineralquelle nötig.

Typ: Wellness, Medical wellness
Empfohlen für: Stresslösung, Entgiftung
Dauer der Behandlung: 45 Minuten
Ärztliche Verschreibung: not needed
Wo wird es angeboten?
Tschechien
Marienbad:   Maria Spa ****  

Medizinische Trinkkur

Das Trinken des heilenden Mineralwassers ist ein wichtiger Bestandteil Ihres Kuraufenthaltes. Unsere Wässer sind reich an Mineralien und steuern nahezu unmerklich die Magen- und Darmtätigkeit und die Nieren- und Leberfunktion. Die Trinkkur besteht üblicherweise aus dem Trinken der angeordneten Mineralwassermenge vor dem Essen. Das Trinken auf nüchternen Magen erhöht die Effizienz und Wirkung der Mineralstoffe und ihre Aufnahme in den Organismus. Jede Mineralwasserquelle in unseren Kureinrichtungen in Ungarn, in der Tschechischen Republik und in der Slowakei hat ihre einzigartigen Wirkungen und Vorteile. Die Hinweise für eine ideale Nutzung dieser Naturquellen können sie in jedem Kurort erhalten. Im Allgemeinen wird empfohlen, ein bis zwei Deziliter Wasser vor jedem Essen zu trinken. Unser Heilkurkomplex in Marienbad baut auf die Heilwirkung der Trinkwasserquellen, die wegen ihrer therapeutischen lWirkung auf Nieren und Verdauungstrakt weltbekannt sind. In Marienbad gibt es sieben verschiedene Mineralquellen. Jede Quelle hat ihre spezifischen Wirkungen und Heilmineralkomponenten. Dank dieser spezifischen Eigenschaften empfiehlt Ihnen der Arzt zusammen mit der richtigen Trinkkur auch die Quelle, die die optimale Wirkung auf Ihren Gesundheitszustand haben wird. In Marienbad wird gewöhnlich das Trinken von ein bis zwei Litern Wasser täglich verordnet.

Typ: Medical, Wellness, Medical wellness
Empfohlen für: Entgiftung
Dauer der Behandlung: - Minuten
Ärztliche Verschreibung: some places needed
Wo wird es angeboten?

Mineralbad

Beim Wannenbad wird mineralhaltiges Schwefelwasserstoffwasser in der Konzentration von 25, 50, bzw. 100 mg Schwefelwasserstoff pro 1 Liter verwendet. Die Temperatur bewegt sich in der Spanne von 36 bis zu 38 °C (eine höhere Temperatur wird wegen Schwefelwasserstoffentweichung in die Umluft nicht empfohlen). Das mineralhaltige Schwefelwasserstoffwasser in Smrdáky ist dank dessen einzigartiger Wirkung bei der Heilung der Hauterkrankungen in Verbindung mit den Erkrankungen des Bewegungsapparats weltberühmt. Die Dauer der Prozedur sowie die Schwefelwasserstoffkonzentration und die Temperatur werden jeweils durch den Arzt in einer ärztlichen Besprechung und je nach Gesundheitszustand des Kunden bestimmt.

Typ: Medical
Dauer der Behandlung: 8-15 Minuten
Ärztliche Verschreibung: needed
Wo wird es angeboten?

Mineralbad für Arme

Bei dieser Prozedur wird mineralhaltiges Schwefelwasserstoffwasser mit einer Konzentration von 150-250 mg Schwefelwasserstoff und einer Temperatur von 37-38 °C angewendet. Die Dauer der Prozedur beträgt 10 Minuten und wird zur Verbesserung der Absorption des Schwefelwasserstoffes bei schweren langfristigen chronischen Hautprozessen auf den Extremitäten, insbesondere auf den Handflächen, wo die Haut viel dicker als auf dem Rest des Körpers ist, angewendet. Nach der Prozedur folgt eine Trockenwickel und Ruhe von 10-15 Minuten, je nach Wunsch des Kunden. Anschließend werden weder Baden im üblichen Wasser, noch Duschen empfohlen.

Typ: Medical
Dauer der Behandlung: 5-10 Minuten
Ärztliche Verschreibung: needed
Wo wird es angeboten?

Mineralbad für Beine

Bei dieser Prozedur wird mineralhaltiges Schwefelwasserstoffwasser mit einer Konzentration von 150-250 mg Schwefelwasserstoff und einer Temperatur von 37-38 °C angewendet. Die Dauer der Prozedur beträgt 10 Minuten und wird zur Verbesserung der Absorption des Schwefelwasserstoffes bei schweren langfristigen chronischen Hautprozessen auf den Extremitäten, insbesondere auf den Fußsohlen, wo die Haut viel dicker als auf dem Rest des Körpers ist, angewendet. Nach der Prozedur folgt eine Trockenwickel und Ruhe von 10-15 Minuten, je nach Wunsch des Kunden. Anschließend werden weder Baden im üblichen Wasser, noch Duschen empfohlen.

Typ: Medical
Dauer der Behandlung: 5-10 Minuten
Ärztliche Verschreibung: needed
Wo wird es angeboten?

Mineralbad mit natürlichem CO2

Eine einzigartige, exklusiv im Kurzentrum von Marienbad gebotene Anwendung. Zu diesem Bad wird ausschließlich natürliches Marienbader Mineralwasser mit seinem hohen Gehalt an natürlichem Kohlendioxid, Mineralsalzen und Huminsäuren verwendet, das hier von allein aus dem Erdboden sprudelt. Das Mineralwasser wird mit Dampf auf eine Temperatur von 32 bis 34°C erwärmt, erst dann wird es in die Wanne eingelassen. Das Kohlendioxid perlt auf der Haut und ruft auf ihr ein prickelndes und entspannendes Gefühl hervor, dabei wird es von der Haut absorbiert und gelangt so in den Körper, wo es die Herzaktivität verlangsamt und den Blutdruck senkt. Schon einige wenige Anwendungen haben die Verbesserung des Blutkreislaufs sowie der Herz- und Nierentätigkeit zur Folge, auch Stress- und Beklemmungsgefühle lassen nach. Der Effekt dieser Anwendung ähnelt dem eines CO2-Trockenbades (Siehe Hydrotherapie – CO2-Trockenbad), ihr Vorteil ist jedoch, dass alle verwendeten Kurmittel sowohl ortsgebunden, als auch natürlich sind. Auf das Bad folgt eine entspannende Trockenpackung, die für den maximalen Effekt dieser Anwendung sorgt. 

Typ: Medical, Wellness, Medical wellness
Empfohlen für: Stresslösung
Dauer der Behandlung: 20-50 Minuten
Ärztliche Verschreibung: not needed
Wo wird es angeboten?

Mineralbad mit natürlichem CO2 für Kinder

Eine einzigartige, exklusiv im Kurzentrum von Marienbad gebotene Anwendung. Zu diesem Bad wird ausschließlich natürliches Marienbader Mineralwasser mit seinem hohen Gehalt an natürlichem Kohlendioxid, Mineralsalzen und Huminsäuren verwendet, das hier von allein aus dem Erdboden sprudelt.   
Es ist eine einzigartige, vom Pädiater verschriebene Anwendung für Kinder bis 12 Jahre, dieser bestimmt auch die Tiefe des Mineralwassers je nach Alter und Größe des Kindes.  
Das Mineralwasser wird mit Dampf auf eine Temperatur von 32 bis 34°C erwärmt, erst dann wird es in die Wanne eingelassen. Das Kohlendioxid perlt auf der Haut und ruft auf ihr ein prickelndes und entspannendes Gefühl hervor, dabei wird es von der Haut absorbiert und gelangt so in den Körper, wo es die Herzaktivität verlangsamt und den Blutdruck senkt. Bereits einige wenige Anwendungen haben die Verbesserung des Blutkreislaufs sowie der Herz- und Nierentätigkeit zur Folge, auch Stress- und Beklemmungsgefühle lassen nach. Der Effekt dieser Anwendung ähnelt dem eines CO2-Trockenbades (Siehe Hydrotherapie – CO2-Trockenbad), ihr Vorteil ist jedoch, dass alle verwendeten Kurmittel sowohl ortsgebunden, als auch natürlich sind. Auf das Bad folgt eine entspannende Trockenpackung, die für den maximalen Effekt dieser Anwendung sorgt.   

Typ: Medical, Wellness, Medical wellness
Empfohlen für: Stresslösung
Dauer der Behandlung: 20-50 Minuten
Ärztliche Verschreibung: not needed
Wo wird es angeboten?

Mineralbad mit natürlichem CO2 in der Königskabine

Eine beispiellose Anwendung, die exklusiv im Kurzentrum von Marienbad, in der einzigartigen, historischen Königskabine geboten wird, die gegen Ende des 19. Jahrhunderts eigens für den englischen König Eduard VII. errichtet wurde und bis heute zu Bädern dient.
Zu diesem Bad wird ausschließlich natürliches Marienbader Mineralwasser mit seinem hohen Gehalt an natürlichem Kohlendioxid, Mineralsalzen und Huminsäuren verwendet, das hier von allein aus dem Erdboden sprudelt. Das Mineralwasser wird mit Dampf auf eine Temperatur von 32 bis 34°C erwärmt, erst dann wird es in die Wanne eingelassen. Das Kohlendioxid perlt auf der Haut und ruft auf ihr ein prickelndes und entspannendes Gefühl hervor, dabei wird es von der Haut absorbiert und gelangt so in den Körper, wo es die Herzaktivität verlangsamt und den Blutdruck senkt. Schon einige wenige Anwendungen haben die Verbesserung des Blutkreislaufs sowie der Herz- und Nierentätigkeit zur Folge, auch Stress- und Beklemmungsgefühle lassen nach. Der Effekt dieser Anwendung ähnelt dem eines CO2-Trockenbades (Siehe Hydrotherapie – CO2-Trockenbad), ihr Vorteil ist jedoch, dass alle verwendeten Kurmittel sowohl ortsgebunden, als auch natürlich sind. Auf das Bad folgt eine entspannende Trockenpackung, die für den maximalen Effekt dieser Anwendung sorgt.   

Typ: Medical, Wellness
Empfohlen für: Stresslösung
Dauer der Behandlung: 20 + 15 Minuten

Wo wird es angeboten?
Erste(n) 1  |  2 Letzte(n)
Danubius Hotels Group
Facebook Google+ Youtube Twitter Flickr Instagram
Zuletzt
Angesehen
 
X